Dokumentarfilm „Congo Calling“

Der Osten der Demokratischen Republik Kongo ist eine der ärmsten und unsichersten Regionen der Welt. Hunderte von westlichen Entwicklungshelfern sind vor Ort und wollen die Bevölkerung unterstützen. Am Beispiel von drei Europäern blickt der Film auf das Zusammenleben und Zusammenarbeiten zwischen Europa und Afrika – und die Frage: Wie hilfreich ist die Hilfe des Westens?

 

 

Der Film läuft im Dorfener Kino an folgenden Terminen:

  • Freitag           08.11.2019    um 20.00 Uhr
  • Donnerstag   14.11.2019    um 21.00 Uhr
  • Freitag           15.11.2019    um 22.00 Uhr
  • Montag          18.11.2019    um 18.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.