Advent im Dorfener Weltladen

Viele Geschenkideen

Geschenke aus dem Weltladen erfreuen nicht nur die Beschenkten. Wer hier einkauft, unterstützt den fairen Handel und verbessert damit die Lebensbedingungen der Kleinproduzenten in fernen Ländern. Jetzt sind die Schaufenster weihnachtlich dekoriert, im Laden findet sich ein ausgesuchtes Sortiment an Kunsthandwerk, Kosmetikartikeln und Lebensmitteln passend zur Adventszeit.

Schönes für die Dekoration

Das besondere Angebot im Dezember kommt aus dem Bioweingut Stellar in Südafrika, dem weltweit ersten Fairtrade zertifizierten Bioweingut. Die Sonderpreise gelten bis Ende Dezember 2019.

Stellar Sparkling Extra Dry ist ein Bio-Schaumwein, frisch, ausgewogen mit einem Hauch Apfel und einer feinen Restsüße. Die Flasche für 9,99€

‚The River‘s End‘ Sauvignon Blanc Reserve 2018 hat eine Note von Stachelbeere und Limette. Die Flasche für 8,99€

‚The River‘s End‘ Pinot Noir 2016 bewahrt die aromtische Frische der Trauben. Die Flasche für 8,99€

Derzeit produzieren sieben Farmen die Trauben für die Weine von Stellar. Hier arbeiten keine Tagelöhner, sondern festangestellte Arbeiter, die mit ihren Familien vor Ort leben. Sie erhalten eine anständige Gesundheitsgrundversorgung, das von Stellar mitfinanzierte Gesundheitsmobil fährt dafür von Farm zu Farm. Die Kinder sind in der Krippe, im Kindergarten und später in der Grundschule versorgt. Die aus der fairen Arbeit erwirtschafteten Mittel verwalten die Arbeiter bei Stellar selbst. Ein Teil davon setzen sie zur Verbesserung des sozialen Gefüges in den jeweiligen Dörfern und Townships ein.

Dokumentarfilm „Congo Calling“

Der Osten der Demokratischen Republik Kongo ist eine der ärmsten und unsichersten Regionen der Welt. Hunderte von westlichen Entwicklungshelfern sind vor Ort und wollen die Bevölkerung unterstützen. Am Beispiel von drei Europäern blickt der Film auf das Zusammenleben und Zusammenarbeiten zwischen Europa und Afrika – und die Frage: Wie hilfreich ist die Hilfe des Westens?

 

 

Der Film läuft im Dorfener Kino an folgenden Terminen:

  • Freitag           08.11.2019    um 20.00 Uhr
  • Donnerstag   14.11.2019    um 21.00 Uhr
  • Freitag           15.11.2019    um 22.00 Uhr
  • Montag          18.11.2019    um 18.30 Uhr

Produkte made in Afrika

Fairafric – Vom Kakaobaum bis zur Schokolade „Made in Africa“

Kakao aus Afrika kennt jeder, aber Schokolade? Dies zu ändern, hat sich das deutsch-ghanaische Unternehmen fairafric vorgenommen und produziert Schokolade in Ghana.

Westafrika liefert 70 Prozent der weltweit verarbeiteten Kakaobohnen, die größten Kakaoproduzenten der Welt sind die Elfenbeinküste und Ghana. Bisher wurde Schokolade in diesen Ländern jedoch nicht hergestellt. Denn die Arbeitsteilung war klar geregelt: Entwicklungsländer, meist ehemalige Kolonien, produzieren Rohstoffe, die Industrieländer veredeln sie zu fertigen Produkten. Fairafric geht neue Wege und siedelt den Produktionsprozess der Schokolade im Herkunftsland an. Damit schafft fairafric nicht nur neue, qualifizierte Arbeitsplätze in Ghana. Das Unternehmen verbessert zudem den Zugang zu Gesundheitsvorsorge und Bildung und bietet so eine echte Perspektive für die Menschen.

Im Fair Weltladen Dorfen sind sechs Sorten Vollmilch- und Zartbitterschokolade erhältlich:

  • Vollmilchschokolade 43% – mit der extra Portion Kakao
  • Vollmilchschokolade Fleur de Sel – Meersalz aus Südafrika
  • Zartbitterschokolade 60% – seidig sanfter Genuss
  • Zartbitterschokolade70% – der milde Klassiker
  • Zartbitterschokolade mit Nibs – extra crunchy
  • Zartbitterschokolade 80% – mit starker Kakaopräsenz

Hinein ins Kosmetikvergnügen mit TAMA

TAMA Kosmetik ist einzigartig – denn sie wird vollständig in Ghana hergestellt. Die darin enthaltene Sheabutter stammt von den SeKaf Shea Butter Villages, wo die Bewohnerinnen sie in Handarbeit produzieren. SeKaf Ghana Ltd. bietet über 6000 Arbeiterinnen im Norden Ghanas eine Existenzgrundlage und verbessert ihre Lebensverhältnisse damit wesentlich. Mit dem Kauf der TAMA Produkte unterstützen Sie Menschen in einer der ärmsten Regionen Afrikas.

TAMA Produkte werden aus unraffinierter Sheabutter aus fair gehandelten Sheanüssen hergestellt. Sheabutter ist reich an Phytonährstoffen und Antioxidantien, die den Alterungsprozess der Haut verlangsamen und Falten vorbeugen. Die Produkte sind ausschließlich mit natürlichen Duftölen parfümiert. Darüber hinaus sind sie frei von synthetischen oder anderen künstlichen Zusätzen und enthalten keine Inhalts-stoffe aus Erdöl oder tierischen Ursprungs. TAMA Produkte können helfen, beschädigte Haut und beschädigtes Haar zu reparieren. Sie beruhigen gereizte, trockene oder sich schuppende Haut und sorgen damit für ein jüngeres und frischeres Aussehen.

Derzeit im Angebot im Fair Weltladen Dorfen

  • Handcreme sowie antibakterielle schwarze Seife für je 7,99 €
  • Körperöl, Bodylotion, Haaröl und Sheabutter zum Kennenlernpreis von 14,99 €